Trainingscamp 2018

Rosenheim ist weiß gezuckert, unser Drachenboot Aloisius von einer Eisschicht überzogen. Doch die „Fixen Nixen“ wollen endlich die Winterpause beenden – also wurde der Hänger beladen und wir haben uns aufgemacht um die Drachenbootsaison 2018 mit einem Trainingscamp in Peschiera del Garda zu beginnen.

Kaum sind wir hinter dem Brenner, ist es nicht mehr weiß und der Himmel blau. Besser hätten wir das Wetter für unser Trainingscamp wohl nicht erwischen können!

Kurz nach Mittag erreichen wir den Gardasee. Der Kanuclub von Peschiera hat und netterweise eine Parkmöglichkeit für den Hänger zur Verfügung gestellt, und so laden wir Aloisius vom Hänger und steigen bei Sonnenschein ein zur ersten Trainingseinheit des Jahres.

Wir genießen drei tolle, warme Tage in Italien, Drachenboot fahren auf dem Fluss Mincio, durch die Stadt Peschiera del Garda mit ihrer Festung und niedrigen Brücken, sowie auf dem Gardasee.

Nach drei Tagen steht fest – wir sind alle müde, aber glücklich. Mit Muskelkater im Gepäck gehts wieder zurück über den Brenner und wir freuen uns noch mehr auf den Saisonstart am Simssee nach den Osterferien!